Img

 
Monika
Herold

Über mich
"Monika Herold - ihres Zeichens Musikerin, Multi- und Patchworktalent"

So formuliert es Romy Gehrke (MDR). Monika Herold ist aus Leidenschaft Multiinstrumentalistin. Sie liebt und lebt die Stil-Vielfalt in unterschiedlichsten Projekten und Ensembles und ist Liedermacherin. Sie experimentiert, improvisiert, komponiert, arrangiert, textet, spielt, singt, produziert - für sich und im Auftrag. Sie ist Initiatorin des Klangradar Weimar als Atelier für künstlerische Begegnung und Unterricht. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich für Stärke durch Kultur im Slum Kibera in Kenia (scroll nach unten!).
 

Ein Verein für Kultur im Slum

Als ich 2020 mit Schülern im Corona-Lockdown einen Song um die Welt schickte, lernte ich Musiker und ihre Organisation "KiCA - Kibera Creative Arts" im Slum Kibera in Nairobi, Kenia kennen. Seither unterrichte ich online dort ehrenamtlich Jugendliche und habe mit Freunden den Verein "Creative Connection for Communities e.V." zu deren Unterstützung und allgemein zur Förderung von Stärke durch Kreativität und Kultur in benachteiligten Gemeinschaften gegründet. Wir freuen uns jederzeit über Spenden, ehrenamtliche Mitarbeit oder Fördermitglieder! Alle Informationen gibt es auf unserer Webseite CreCoCo.org .

Weiter zu

Musikerin


 
 
 
 
 
 

Impressum / Datenschutz